Die BESTEN Weingüter in Weiler

Jetzt VOTEN! Welches Weingut ist dein Favorit?

Platz 1

Weingut Grünewald in Weiler

Die Summe aller Wirkungsfaktoren auf den Weinbau nennt man „Terroir“, womit man im Weingut Grünewald in Weiler im Landkreis Mainz-Bingen von Mütterchen Natur reich beschenkt worden ist.

Was gehört dazu, um Lesegut zu vinifizieren? Hier in Rheinhessen jedenfalls sind das Tugenden wie Erfahrung, Tradition, Innovationsfreude, Fleiß, Weinwissen – und zuweilen auch ein Quäntchen Geduld.

Was die Rebsorten betrifft, kann man im Weingut Grünewald in Weiler, auf ein Sortiment ausgezeichneter Weine zurückgreifen: Rote Weine wie Malvasier, Portugieser, Blauer Portugieser, Dornfelder, Blauer Spätburgunder und Sankt Laurent oder weiße Weine wie Silvaner, Scheurebe, Müller-Thurgau, Morio Muskat, Huxelrebe, Ortega, Kerner, Faberrebe, Chardonnay, Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder und Cabernet Sauvignon.

Die Weinfreunde unter euch wissen: Die Substanz in den Weinbergen, wo die die Reben wachsen, bestimmt auch über das Niveau seiner Weine. Sie kommen im Weingut Grünewald aus Lagen wie zum Beispiel Kapellenberg. Gegen eine Weinprobe im Weingut Grünewald in der Kirchstraße in Weiler, ganz in der Nähe der Stadtmitte Bingens, spricht natürlich nichts.

Weiler, Teil des Wein-Anbaugebiets Rheinhessen, einem der renommiertesten Anbaugebiete in Europa, besitzt als typische rheinhessische Weinbaugemeinde einen herausragenden Ruf für seine feinen Weine und die Gastlichkeit seiner Einwohner.

Weiler mit seinen knapp zweitausend Einwohnern ist übrigens eine für die Rheinhessen typische Weinbaugemeinde, die Region gehört zu den renommiertesten Anbaugebieten in Europa, es liegt in Südwestdeutschland, geschützt durch die Mittelgebirge Taunus, Pfälzerwald, Odenwald und Hunsrück.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten