Weingut Müller

Firma:
Weingut Müller
Anschrift:


55597 Wöllstein,

E-Mail:
profilbenutzer@100prozent-rheinhessen.de
Kategorien:
Weingüter

Beschreibung:

Weingut Müller Wöllstein

Aus dem Weingut Müller in Wöllstein kommen hervorragende Rheinhessenweine. Das Weingut liegt in dem Teil des Weinanbaugebietes Rheinhessen, der sich westlich von Alzey nach Ingelheim und Bingen zieht: Der Anbaubereich Bingen.

Weingut Müller – Wein Rheinhessen

Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiss und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der hiesigen Winzer und Winzerinnen. Bei einer Weinprobe im Weingut Müller könnt Ihr euch jederzeit davon überzeugen, wie die edlen Tropfen aus diesem Weingut munden. Das Angebot der Weißweine aus dem Hause Weingut Müller in Wöllstein besteht aus den Rebsorten Chardonnay, Kerner, Müller-Thurgau, Riesling, Scheurebe, Silvaner und Weißburgunder. Wer Rotweine aus Rheinhessen favorisiert, kann auf ein Sortiment aus Dornfelder, Portugieser, Regent und Spätburgunder zurückgreifen.

Lagen und Rebsorten Weingut Wöllstein

Mit Weinbergslagen wie Äffchen oder Wöllsteiner Ölberg hat die Winzerfamilie aus Wöllstein prima Voraussetzungen für den Anbau und den Ausbau von rheinhessischem Wein. Wie er in vielen Gemeinden und Städte in Rheinhessen prägend ist, spielt auch hier in Wöllstein der Weinbau eine große Rolle. Etwa eintausendvierhundert Einheimische wohnen in dem Dorf in der Verbandsgemeinde Wöllstein, einige Kilometer südöstlich von Bad Kreuznach gelegen. Dass die Rheinhessen zu feiern verstehen, das kann man bei einem Besuch eines der hiesigen Weinfeste erleben.

Anbaubereich Bingen - Winzer und Weinbau

Wöllstein ist darüber hinaus Teil des Anbaubereiches Bingen, der zusammen mit den Bereichen Wonnegau und Nierstein das rheinhessische Weinanbau-Gebiet bildet. In diesem Landstrich gibt es ganz besonders fruchtbare Böden und ein vergleichsweise mildes Klima. Die rheinhessische Teilregion Bingen hat sich auch lange schon zu einem attraktiven Ziel für Urlaub in Deutschland gemausert. Über das alles bestimmende Thema Wein hinaus kommen hier auch die übrigen kulinarischen und gebietstypischen Genüsse nicht zu kurz. Wer die Region nur auf den Ess- und Trinkgenuss reduziert, vergisst dabei die mannigfaltigen Möglichkeiten zum Wandern oder Radfahren.

Das Anbaugebiet Rheinhessen

Zusammen 82 unterschiedliche Rebsorten sind im Anbaugebiet Rheinhessen zugelassen, davon 26 rote Sorten und 56 weiße Arten. Die knapp 27.000 Hektar bepflanzter Rebfläche verteilen sich hier im größten Weinanbaugebiet von Deutschland auf 434 Einzellagen und 26 Großlagen. Hier lehnt sich Weinberg an Weinberg, geschützt und umgeben von Hunsrück, Taunus, Odenwald und Pfälzerwald. Alles in allem 136 Gemeinden gibt es mit den wenigen Städten wie Alzey, Worms, Ingelheim, Mainz oder Bingen, keinen Weinbau treiben daraus nur fünf. Herrliche Winzeranwesen, feine Weinstuben und rustikale Straußwirtschaften zeigen sich in den hiesigen Gemeinden. Mannigfaltige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und sainsonale Höhepunkte wie die spätjährliche Weinlese lassen keine Langeweile aufkommen. Einmal jährlich geben sich in Rheinhessen die Weinhoheiten die Ehre, wenn die Wahlen der Weinprinzessinnen und der Weinköniginnen anstehen. Man kann an der mit etwa 3.000 Weingütern schieren Masse an Weinbaubetrieben ablesen, wie bedeutend der Wirtschaftszweig Wein ist. Eines davon ist das Weingut Müller in der Mühlenstraße in Wöllstein im Anbaubereich Bingen.

Galerie:

Top-Angebote von Weingut Müller

Wird geladen... Bitte warten Sie.
Shop: Weingut Müller
Weingut Müller
letzte Aktivität:
12.07.2021
Online-Status:
offline

Kontakt aufnehmen

Unsere Seite empfehlen

Besuchen Sie auch unsere Sozialmedia-Seiten