Weingut Klaus Peter Leonhard

Firma:
Weingut Klaus Peter Leonhard
Anschrift:


55283 Nierstein,

E-Mail:
profilbenutzer@100prozent-rheinhessen.de
Kategorien:
Weingüter

Beschreibung:

Weingut Klaus Peter Leonhard Nierstein

Tollen Rheinhessen Wein gibt es im Weingut Klaus Peter Leonhard in Nierstein. Das Weingut findet man in dem Teil des Weinanbau-Gebiets, der sich südlich von Mainz Richtung Worms zieht: Der Anbaubereich Nierstein.

Weingut Klaus Peter Leonhard – Rheinhessenweine

Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der hiesigen Weingüter. Bei einer Weinprobe im Weingut Klaus Peter Leonhard könnt Ihr jederzeit erschmecken, dass sie die Privilegien der Natur auch auf die zu Flasche wissen. Wer weiße Weine aus Rheinhessen bevorzugt, wird im Weingut Klaus Peter Leonhard in Nierstein bei den Sorten Silvaner, Riesling, Müller-Thurgau, Gelber Muskateller, Weißburgunder, Scheurebe und Grauburgunder fündig.

Rebsorten und Lagen – Weingut Nierstein

Rosenberg, Paterberg, Pettenthal, Heiligenbaum oder Ölberg; auf die Substanz solcher Weinbergslagen kann man in der Winzerfamilie aus Nierstein für den Anbau und den Ausbau von rheinhessischem Wein zurückgreifen. Der Weinbau spielt in Nierstein eine bedeutende Rolle, so wie er das in vielen Gemeinden und Städte in Rheinhessen tut. In der Stadt in der Verbandsgemeinde Rhein-Selz, wohnen etwas mehr als achttausend Einheimische, er liegt zwischen der Landeshauptstadt Mainz und Worms. Dass die Rheinhessen tüchtig feiern können, das könnt Ihr bei einem Besuch eines hiesigen Weinfestes erleben.

Winzer und Weinbau – Anbaubereich Nierstein

Nierstein liegt darüber hinaus im Anbaubereich Nierstein, einem Teil des Weinanbau-Gebiets Rheinhessen, zu dem daneben noch die beiden Bereiche Wonnegau und Bingen gehören. In dieser Region trifft man auf großartiges Terroir für den Anbau und Ausbau von Spitzenweinen. Die rheinhessische Teilregion Nierstein hat sich auch lange schon zu einem attraktiven Ziel für Urlaub in Deutschland entwickelt. Es muss natürlich nicht immer nur Wein sein: Dazu kommen auch die übrigen kulinarischen und gebietstypischen Genüsse. Die Region bietet darüber hinaus unendlich viele Möglichkeiten zum Wandern oder Radfahren.

Das Anbaugebiet Rheinhessen

Insgesamt 82 unterschiedliche Rebsorten sind in Rheinhessen zugelassen, davon 56 weiße Arten und 26 rote Sorten. Die fast 27.000 Hektar bepflanzter Rebfläche verteilen sich hier im größten Weinanbaugebiet Deutschlands auf 26 Großlagen und 434 Einzellagen. Wenn man über die sanfte Hügellandschaft Rheinhessens spricht, nennt man sie der schieren Menge von Rebstöcken wegen auch gerne vom "Rebenmeer". Rund um die wenigen Städten wie Ingelheim, Bingen, Alzey Mainz oder Worms herum gibt es insgesamt 136 Weinbaugemeinden und lediglich deren fünf, die keinen Weinbau betreiben. In den Germeinden zeigen sich herrliche Winzeranwesen, feine Weinstuben und urige Straußwirtschaften entlang der Gassen und Straßen. Saisonhöhepunkte wie die spätjährliche Weinlese machen das schöne Rheinhessen einzigartig und vielseitig. Einmal im Jahr geben sich in Rheinhessen die Weinhoheiten die Ehre, wenn die Wahlen der Weinkönigin und der Weinprinzessinnen anstehen. Wie gewichtig der Wirtschaftszweig Wein ist, könnt Ihr an der mit etwa 3.000 Weingütern schieren Masse an Weinbaubetrieben ablesen. Im Anbaubereich Nierstein liegt mit dem Niersteiner Weingut Klaus Peter Leonhard in der Wörrstadter Straße eines davon.

Galerie:

Top-Angebote von Weingut Klaus Peter Leonhard

Wird geladen... Bitte warten Sie.
Shop: Weingut Klaus Peter Leonhard
Weingut Klaus Peter Leonhard
letzte Aktivität:
12.07.2021
Online-Status:
offline

Kontakt aufnehmen

Unsere Seite empfehlen

Besuchen Sie auch unsere Sozialmedia-Seiten